News

Mathe ohne Bücher?

Arndt Kwiatkowski: Wie der Gründer des Online-Marktplatzes ImmobilienScout24 jetzt den Mathematikunterricht revolutionieren will.

Arndt Kwiatkowski will den Matheunterricht revolutionieren.

Über Hamburg scheint die Sonne. Arndt Kwiatkowski – Jahrgang 1962, sportliche Statur, braun gebrannt – schlendert entspannt über das satte Grün des Jenischparks im Stadtteil Othmarschen. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf die Elbe, auf der Segelboote und Frachtschiffe vorbeiziehen. Kwiatkowski liebt diese Stadt. Dennoch arbeitet er wochentags in Berlin. Von dort aus will der Familienvater eine Revolution anzetteln. Seine neue Firma Bettermarks soll das Bildungswesen auf den Kopf stellen – und zwar weltweit. Mit dem gleichnamigen Lernprogramm will er die Art und Weise, wie Menschen Mathematik lernen und lehren, grundlegend verändern. „Mit schrittweisen Weiterentwicklungen schafft man nur einen begrenzten Nutzen“, so der Mitgründer und Geschäftsführer des Start-ups. „Was wir machen, ist eine disruptive Veränderung – nur so können wir in völlig neue Dimensionen vordringen.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Mathe ohne Bücher?

 

Weitere Artikel aus dem Porsche Consulting Magazin 17 (Juni) können Sie hier lesen.