Perspektiven

Unsere Mitarbeiter erwarten viel von ihrem Arbeitgeber. Zu Recht. Porsche Consulting investiert konsequent in die Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. Schließlich sind sie entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Unsere Personalentwicklung basiert auf verschiedenen Säulen: Warm-up, Projektarbeit, Feedback, Trainings sowie MBA/Promotion. Jede Förderung wird an die individuellen Bedingungen angepasst.

Warm-up

Warm-up

Warm-up

Bei Porsche Consulting starten Sie mit einer intensiven dreiwöchigen Trainingsphase.

Mentoring

Mentoring

Mentoring

Jeder neue Kollege wird in den ersten sechs Monaten von einem erfahrenen Mentor aus dem Mitarbeiterkreis begleitet.

Trainings

Trainings

Trainings

Zweimal pro Jahr bieten wir für alle Mitarbeiter Trainingswochen mit internen und externen Referenten an.

Feedback

Feedback

Feedback

Offene Worte und faire Urteile sind uns wichtig – in Projektteams genauso wie im Dialog mit Vorgesetzten.

Konzernnähe

Konzernnähe

Konzernnähe

Wir haben eine starke Muttergesellschaft. Unsere Konzepte erproben wir im Konzern.

Teamevents

Teamevents

Teamevents

Rudern oder Rugby? Sportliche Teamevents fördern unseren Mannschaftsgeist. Erfolge werden gefeiert – beim Neujahrsempfang und beim internationalen Porsche-Consulting-Wochenende.

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbaticals, Home-Office und die Auswahl des Bürostandortes sind selbstverständlich.

International

International

International

Rund ein Viertel der Projekteinsätze finden außerhalb Deutschlands statt.

MBA/Promotion

MBA/Promotion

MBA/Promotion

Wir unterstützen Promotionen sowie die Teilnahme an MBA-Programmen.

Entwicklungsstufen

Bei Porsche Consulting gibt es attraktive Karrierewege: Wir übertragen unseren Beratern nach einem definierten Grundmuster sukzessive mehr Verantwortung. 

Zu Beginn ihrer Karriere sind unsere Berater zu 100 Prozent bei einem Klientenprojekt eingesetzt. Dort tragen sie die Verantwortung für einzelne Teilprojekte. Auf dem Weg vom Junior Berater zum Berater und Senior Berater übernehmen sie Schritt für Schritt größere Projektumfänge. Unsere Projektmanager und Senior Projektmanager leiten ein bis zwei Projekte ganzheitlich und übernehmen gleichzeitig die volle Verantwortung für die Führung vor Ort. Sie erhalten außerdem die Leitung für die Weiterentwicklung einzelner Beratungsmethoden. Die Principals und Partner managen die Beziehungen mit unseren Klienten. Zudem kümmern sie sich um die strategische Geschäftsentwicklung sowie die disziplinarische Führung der Mitarbeiter.

Alternativ kann bei Porsche Consulting auch eine Expertenlaufbahn eingeschlagen werden. Senior Experten spezialisieren sich auf ein Fachgebiet und fungieren darin als zentraler Ansprechpartner sowohl für unsere Klienten als auch für die Projektteams. Sie verantworten maßgeblich das Einbringen von Erfahrungswissen und die Weiterentwicklung von fachspezifischen Beratungsmethoden. 

Beförderungen werden bei Porsche Consulting zwei Mal pro Jahr ausgesprochen, zum 1. Januar sowie zum 1. Juli.

Junior Berater,
Berater, Senior Berater
Teilprojekt-Verantwortung0 - 6 Jahre
Berufserfserfahrung
Projektmanager,
Senior Projektmanager
Projektleitung,
Leitung Methodenentwickliung
> 6 Jahre
Berufserfahrung
Principal,
Partner
Management der
Klientenbeziehungen
> 10 Jahre
Berufserfahrung

Porsche Hautnah

Eine unserer Kernkompetenzen ist es, bei Porsche erfolgreich umgesetzte Prozesse auf andere Branchen zu übertragen. Deshalb fördern wir kontinuierlich den Austausch von Fachwissen und Erfahrungswerten mit der Porsche AG. Vorträge von Porsche-Führungskräften bei unseren Mitarbeiterveranstaltungen sind nur ein Beispiel. Wir bieten außerdem folgende Möglichkeiten zur Vernetzung:

Projekte bei Porsche

Rund 30 Prozent unseres Geschäfts realisieren wir im Volkswagen-Konzern, einen großen Teil davon bei Porsche: Die Projektarbeit bietet unseren Mitarbeitern beste Möglichkeiten, den Sportwagenhersteller unmittelbar zu erleben. Durch den tiefen Blick hinter die Kulissen werden Know-how und ein umfangreiches Netzwerk aufgebaut – zum Beispiel in der Entwicklung, in der Produktion oder im Lieferantenmanagement.

Porsche-Bandpraktikum

Bei einem Praktikum am Montageband im Porsche-Werk entwickeln die Mitarbeiter von Porsche Consulting ein noch tieferes Verständnis für die Produktionsprozesse und die Kultur des Sportwagenherstellers. Der praxisnahe Einsatz von ein bis drei Tagen findet in der Produktion in Stuttgart-Zuffenhausen statt.

Porsche-Nachwuchsförderung

Professionals, die sich bei Porsche Consulting besonders bewährt haben, erhalten die Chance, am Porsche-Nachwuchsförderungsprogramm teilzunehmen. Es bereitet Nachwuchsführungskräfte aus allen Porsche-Gesellschaften gezielt auf die Übernahme weiterer Verantwortung vor. Das Programm dauert zwei Jahre und besteht aus verschiedenen Bausteinen. Kernelemente sind ressortübergreifende Seminare und Workshops, individuelle Trainings und regelmäßige Gesprächsrunden. Jährliche Netzwerktreffen, Vortragsveranstaltungen und ein mehrwöchiger Rotationseinsatz in einem Porsche-Ressort oder bei einer internationalen Porsche-Tochtergesellschaft gehören ebenfalls zum Programm.

Mehr zum Thema

Unser Team

Stellenangebote