Porsche Consulting blickt voraus

Zukunft – das zentrale Thema beim Jubiläum der 1994 gegründeten Managementberatung.

24.10.2019 | Artikel

Vier Mitarbeiter gehörten 1994 in einem kleinen Büro im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen zur Startmannschaft, als die Managementberatung Porsche Consulting als Tochtergesellschaft des Sportwagenherstellers ins Leben gerufen wurde. Ein Vierteljahrhundert später ist daraus ein weltweit tätiges Unternehmen mit rund 650 Mitarbeitern an derzeit neun Standorten in Europa, Nord- und Südamerika und Asien geworden. Eberhard Weiblen, Vorsitzender der Geschäftsführung und als fünfter Mitarbeiter seit 24 Jahren dabei, empfing anlässlich des 25-jährigen Bestehens jetzt 160 Gäste im Porsche Museum, darunter viele langjährige Klienten aus Konzernen und dem Mittelstand sowie Vorstände aus dem Porsche- und Volkswagen-Konzern.

Zu den Gratulanten gehörte Dr. Wolfgang Porsche, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Porsche AG. Er erklärte den Jubiläumsgästen die Grundlage der ununterbrochenen Erfolgsgeschichte der Managementberatung so: „Die Experten von Porsche Consulting mit ihrer branchenübergreifenden Erfahrung haben den Vorteil, ihren analytischen Blick von außen auf den Klienten werfen zu können. Sie können stärker und auch radikaler querdenken, weil sie nicht gefangen sind in den internen Prozessen, die über Jahrzehnte gewachsen sind. Das ist sehr hilfreich für Unternehmen, die sich wandeln müssen, um ihre Zukunftsfähigkeit zu behalten.“

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, stand Barbara Hahlweg (ZDF) Rede und Antwort. Der Moderatorin des Jubiläumsabends sagte Blume: „Ich kenne keine andere Unternehmensberatung, die aus der Praxis eines Industrieunternehmens kommt und so viele andere Branchen davon profitieren lässt.“ Auch der Porsche-Konzern selbst nutzt das Leistungsangebot der Berater. Blume: „Gemeinsam mit den Teams von Porsche Consulting entwickeln wir tragfähige Lösungen und sorgen für eine souveräne Umsetzung – was nicht mit jeder Consulting-Firma selbstverständlich ist. Die Berater genießen bei Porsche auf allen Ebenen eine hohe Akzeptanz, weil sie stets den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Solche Begleiter sind für jedes Unternehmen wertvoll – erst recht in Zeiten der Transformation.“

Eberhard Weiblen, Chef der Porsche Consulting, war es beim Jubiläum wichtig, nach vorn statt zurückzuschauen: „Wir Unternehmer haben die Chance, wir haben den Auftrag, und die Pflicht, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Einen Ort, an dem wir beweisen, dass Ökonomie, Ökologie und das soziale Miteinander einen Ausgleich finden können.“ Mit Blick auf die große Transformation in Wirtschaft und Industrie sagte Weiblen: „Das Know-how ist da. Wir müssen es um das Know-why ergänzen.“

Den Jubiläumsabend nutzen die Gäste aus unterschiedlichsten Branchen zum intensiven Erfahrungsaustausch. Und Visitenkarten waren gefragt – schließlich wolle man sich bald wiedersehen – zum nächsten inspirierenden Gespräch.

Einblicke

News & Trends

Einmalige Chance für Europas Maschinenbau

Studie von VDMA und Porsche Consulting zu Batteriefabriken

Lean Portfolio Management

Erfolgreiche digitale Lösungen für Kunden

Porsche Consulting bezieht neuen Firmensitz

Umzug von Bietigheim-Bissingen in den Porsche Design Tower in Stuttgart

Filter

Branchen

Leistungen