Konsumgueter

Konsumgüter

Gemeinsam mit unseren Klienten gestalten wir die Zukunft der Konsumgüter- & Handelsbranche. Unsere Expertise basiert auf zahlreichen Projekten für den Groß- und Einzelhandel in den Bereichen Lebensmittel, Bekleidung, Kosmetik und Hygiene. Ebenso begleiten wir Klienten aus den Branchen Textilien, Möbel, Garten und Elektroartikel.

Chancen

Die Branche fit machen für die Zukunft

Konsumgüter & Handel – Chancen und Herausforderungen

Um als Organisation zu wachsen und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen bestehende Geschäftsmodelle weiterentwickelt und auf sich stetig ändernde Bedürfnisse und Erwartungen der Kundinnen und Kunden ausgerichtet werden. Zudem beeinflussen die Nachhaltigkeit der Produkte, deren Herstellung und ihre Verpackung verstärkt die Kaufentscheidungen. Regulatorische Anforderungen müssen beachtet und Produkte immer schneller und dennoch effizient auf den Markt gebracht werden. Schließlich stellt der digitale Wandel neue Anforderungen an die Mitarbeiter*innen in der Konsumgüter- und Handelsbranche. 

Dank unserer Expertise und unserer industrieerfahrenen Berater*innen verstehen wir die Branchenherausforderungen und erkennen darin Chancen, die wir mit und für unsere Klienten realisieren. So machen wir die Branche zukunftsfit und sorgen dafür, dass unsere Klienten von den Branchenentwicklungen profitieren.

Wir unterstützen Sie bei allen branchenrelevanten Fragen

Wir kennen die Herausforderungen und verstehen die Chancen und Risiken der Konsumgüter- und Handelsbranche. Wir kombinieren strategischen Weitblick mit umsetzungsorientierten Konzepten. Dabei setzen wir immer auf einen offenen Dialog mit Mitarbeitenden und Führungskräften und stellen bei der Erarbeitung von Lösungsstrategien stets den Menschen in den Mittelpunkt.

 

„Heute bestimmen – mehr denn je – die Kundinnen und Kunden, welche Geschäftsmodelle sich in der Konsumgüterindustrie und dem Handel durchsetzen.“
Michael Tribus
Branchenleiter Konsumgüter
Porsche Consulting

Lösungen

Unsere Konzepte für die Konsumgüterindustrie & den Handel

Strategische Transformation

Welche Strategien eignen sich, um als Unternehmen weiter zu wachsen und noch innovativer zu werden?

Der konstante Wandel der Branche verlangt nach strategischen Transformationen. Im Fokus der Konsumgüter- und Handelsbranche stehen Markenstrategien. Starke und erfolgreiche Marken sind optimal an definierte Kundengruppen angepasst. Dabei gewinnen digitale und disruptive Geschäftsmodelle wie der eigene eCommerce-Kanal zunehmend an Bedeutung. 

Wir begleiten Organisationen bei der optimalen Ausrichtung und Implementierung ihres Geschäftsmodells sowie der Unternehmens-, Produkt,- und Funktionsstrategien. Als Managementberatung eines global erfolgreichen Sportwagenherstellers mit einem bekannten Markenkern wissen wir, wie eine Marke aufgebaut und Faszination ausgelöst wird, wie Kundenbedürfnisse geweckt und nachhaltig bedient werden.

Wachstum schaffen

Wie können neue Kundinnen und Kunden gewonnen und ihre Treue langfristig gesichert werden?

Heute steht die Kundschaft im Mittelpunkt. Daher ist es entscheidend, kanalübergreifende Customer Journeys und individuelle Bedürfnisse zu verstehen. Dank spezifischer Analysetools und optimaler Datenauswertung können Preisgestaltung, Kundenbindung und Werbung gezielt angepasst und verbessert werden. Zum Beispiel erlauben es Personas, einen bestimmten Kundentyp anhand demografischer oder persönlicher Merkmale zu beschreiben. 

Wir unterstützen Unternehmen dabei, die Perspektive ihrer Kundschaft und ihre Unternehmensperspektive gleichzeitig einzunehmen, um so nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. So wird die nahtlose Verbindung der Vertriebskanäle möglich und die Kund*innen rücken in den Mittelpunkt der Organisation und Prozesse.

Kosten steuern

Wie kann die Wertschöpfungskette durch datengestützte und digitale Prozesse optimiert werden?

Ständiger Kostendruck ist eine zentrale Herausforderung der Branche. Veränderte Marktdynamiken durch neue Wettbewerber oder veränderte Kundenpräferenzen erfordern die konsequente Überarbeitung des Betriebsmodells sowie einzelner Prozesse. Im Fokus stehen hierbei die Bereiche Beschaffung, Herstellung und Vertrieb. Es gilt, neue Technologien und Analytik zielorientiert in der Herstellung einzusetzen und Kernprozesse in der Produktion zu automatisieren.
 
Wir unterstützen unsere Klienten bei der Herausforderung, die Wertschöpfungskette und Organisation der Zukunft zu erschaffen und gleichzeitig die Produktivität zu steigern sowie Kosten zu senken.

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie sieht die Organisation der Zukunft aus?

Sich ändernde Wertschöpfungsketten erfordern grundlegende Änderungen der Organisation. Diese wiederum benötigen ein strukturiertes Change-Management. Hierbei müssen relevante Auswirkungen sowie Risiken und Barrieren für die gesamte Organisation klar und transparent aufgezeigt werden. Maßgebliche Erfolgsfaktoren einer solchen Transformation sind die Beteiligung der Belegschaft sowie Trainingskonzepte für die Mitarbeitenden und Führungskräfte. 

Wir begleiten Unternehmen bei adäquaten Transformationsmaßnahmen und stellen sicher, dass Veränderungen zielgruppengerecht adressiert und erfolgreich kommuniziert werden. So wird die Akzeptanz der Veränderung gesteigert und das Ideen-Management innerhalb der Belegschaft gefördert.

Nachhaltigkeit leben

Wie gelingt die Transformation zu einer nachhaltigen Organisation und Wertschöpfungskette?

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor, der immer öfter über den Kauf eines Produkts entscheidet. Erfolgreiche Unternehmen schaffen es, wirtschaftliche Ziele in Einklang mit sozialem und ökologischem Handeln zu bringen. In der Konsumgüter- und Handelsbranche spielt insbesondere die Transparenz für Endkund*innen eine ausschlaggebende Rolle. 

Wir unterstützen Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsstrategie zu definieren und umzusetzen. Dies umfasst die Einführung und Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsinitiativen und die Ableitung umsetzungsfähiger Konzepte. Dabei begleiten wir Organisationen mit gesamtheitlichen Lösungsstrategien auf dem Weg hin zum nachhaltigen und CO2-neutralen Unternehmen.

Einblicke

Trends und Lösungen

Video: Die Transformation von Barilla

In der größten Pasta-Fabrik der Welt.

Zwei Frauen schaffen Plastik ab

Ein naturbasierter, vollständig kompostierbarer Kunststoffersatz ist die Lösung.

Creating Growth in Consumer Goods

Five operating practices of successful fast-moving consumer goods companies

Kontakt

Beratung, die bewegt

Sie brauchen Unterstützung im Bereich Konsumgüter? Wir helfen Ihnen gerne.

Michael Tribus
Branchenleiter Konsumgüter und Handel