Historie

Die erfolgreiche Umstrukturierung des Sportwagenherstellers Porsche gab den Anlass, 1994 die Managementberatung Porsche Consulting zu gründen. Damals brachte die Überwindung der schweren Krise Porsche so viel Erfahrung und Wissen, dass die Idee entstand, diese Kompetenz auch anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Vier Porsche-Mitarbeiter gehörten zum Gründungsteam von Porsche Consulting. Aus dem kleinen Büro in Zuffenhausen ist inzwischen eine weltweit tätige Beratungsgesellschaft geworden – mit Standorten in Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main, Mailand, Paris, São Paulo, Atlanta, Palo Alto, Peking und Shanghai. 670 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter viele Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler, übertragen erprobte Lösungen aus der Automobilindustrie auf andere Branchen. Unter dem Leitmotiv „Strategisch denken, pragmatisch handeln“ unterstützen die Berater Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Innovationskraft. Der Beratungsschwerpunkt liegt auf der erfolgreichen und nachhaltigen Gestaltung von Transformationen.