Lieferkette – neu gedacht

Mehr Transparenz durch Catena-X

13.12.2023 | Porsche Consulting – Das Magazin

Kommt es zu Engpässen in der Lieferkette, stehen Produktionsanlagen der durchgetakteten Industrie schnell still. Mit dem Datenökosystem Catena-X will sich die Automobilindustrie deshalb besser gegen Krisen wappnen. Catena-X soll auch Kosten reduzieren, die Qualität erhöhen, für mehr Nachhaltigkeit sorgen und zu neuen Geschäftsmodellen führen.

Während immer mehr Unternehmen aus der Automobilindustrie, aber auch Händler und Ausrüster im gemeinsamen Datenraum kooperieren, wird Catena-X zudem zur Blaupause für entsprechende Plattformen in anderen Branchen. Der Grund: Die durch Catena-X entwickelten Prinzipien, Anwendungen und Standards sind weitestgehend universell anwendbar und lassen sich so leicht an die Wertschöpfungsprozesse anderer Wirtschaftssektoren anpassen.

Im Porsche Consulting Magazin erklären drei Experten der Unternehmen ZF-Group, Volkswagen und BASF, was Catena-X leistet und wie schon bald auch viele kleinere Unternehmen und andere Branchen davon profitieren.

Erfahren Sie mehr dazu im aktuellen Artikel in

Einblicke

Trends und Lösungen

Aus Liebe zur Milch

Warum Qualität Leidenschaft verlangt

Software, Chips und Batterien

Das Software-Defined Vehicle

Dieser Unternehmer tritt auf die Waschpreisbremse

Wie Richard Enning mit innovativen Angeboten seine Kundinnen und Kunden begeistert

Filter

Branchen

Leistungen