fileadmin/_processed_/c/8/csm_Pharma_Medtech__5_52a5498381.jpg
fileadmin/_processed_/f/5/csm_Pharma_Medtech__2_e18d6d97f8.jpg
fileadmin/_processed_/0/e/csm_Pharma_Medtech__3_d29c54e67f.jpg
fileadmin/_processed_/c/7/csm_Pharma_Medtech__4_1d9759c308.jpg
fileadmin/_processed_/f/c/csm_Pharma_Medtech__1_e4445a85bc.jpg

Pharma & Medizintechnik

Wir verstehen das Gesundheitswesen als ganzheitliches Ökosystem – das sich in einer großen Transformation befindet. Diese ist geprägt von gesellschaftlichem Wandel, Innovation und neuen Marktteilnehmenden. Disruptive Technologien und die Digitalisierung wirken dabei wie Beschleuniger und Befähiger zugleich. Dabei verändern sich nicht nur der Markt und das Gesundheitssystem, es wächst auch das Bewusstsein der Menschen für Prävention, Sport und Ernährung. Die Kunden und Patienten erwarten eine verbesserte Versorgungsqualität. Darüber hinaus profitiert die Gesellschaft von einem effizienten Gesundheitssystem und es ergeben sich neue Wachstumschancen für Unternehmen. Gleichzeitig nehmen auch die Herausforderungen für die Akteure des Gesundheitswesens täglich zu: Innovations- und Kostendruck, Entscheidungen über eine strategische Positionierung im Ökosystem, regulatorische Anforderungen und der Umbau von globalen Lieferketten sind nur einige Beispiele.

Die Gesundheit hat in diesem Wandel den höchsten Stellenwert. Millionen Menschen arbeiten täglich in Krankenhäusern, Praxen, Pharma- und Medizintechnikunternehmen, Gesundheitsinstituten und -verbänden sowie in Krankenkassen daran, Krankheiten zu bekämpfen, die Gesundheit wiederherzustellen und die Lebensqualität zu steigern. Die Menschen– Patienten, Kunden, ärztliches Fachpersonal, Mitarbeitende und die Gesellschaft – stehen daher für uns im Mittelpunkt. 
Porsche Consulting hat den Anspruch, einen nachhaltigen Mehrwert durch wirksame Resultate zu schaffen – von der Entwicklung über die Umsetzung von Strategien, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, bis hin zur Absicherung finanzieller Ziele.

Zentrale Fragen

  • Was ist das richtige Portfolio aus Produkten, Services und Geschäftsmodellen für nachhaltiges Wachstum? Wie werden Wachstumsfelder identifiziert?
  • Was sind die geeigneten Strategien, um als Unternehmen noch innovativer zu werden?
  • Welche Fähigkeiten werden im Unternehmen zukünftig benötigt und wie können diese bereitgestellt werden? 
  • Durch welche Maßnahmen kann die Effizienz im Unternehmen gesteigert werden? 
  • Was ist die beste Strategie für einen lohnenswerten Einsatz von Digitalisierung und wie gelingt die Skalierung innovativer Konzepte?

Konzepte und Lösungen

Wir haben langjährige Erfahrung aus Hunderten Projekten für Pharma- und Medizintechnikunternehmen, Krankenhäusern sowie Krankenkassen und kennen die aktuellen und zukünftigen Dynamiken im neuen Ökosystem des Gesundheitswesens. Durch unser Engagement in Forschungsprojekten und der Unterstützung von Start-ups für innovative Gesundheitslösungen gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens aktiv mit. Für unsere Klienten entwickeln wir wirksame Strategien für mehr Kunden- und Patientenorientierung sowie gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit. Dabei immer im Fokus: die Umsetzung und das Erzeugen von messbaren Resultaten.

Die Veränderung des Ökosystems löst gewohnte Wertschöpfungsketten im Gesundheitswesen zwischen der Produktion von Medikamenten bis hin zur Versorgung der zu behandelnden Menschen auf. Zudem etablieren sich neue Wettbewerber und finanzstarke Start-ups auf dem Markt. Die strategische Transformation erfordert daher flexible und schnelle Reaktionen, um neue Produkte und Services erfolgreich und nachhaltig im Markt positionieren zu können.

Hier unterstützt Porsche Consulting bei der Entwicklung von Unternehmens-, Produkt- und Funktionsstrategien. Dies umfasst Strategien für Pharma- und Medizintechnikunternehmen in Fragen zur strategischen Positionierung im Ökosystem des Gesundheitswesens sowie den Aufbau neuer Fähigkeiten bis zum Etablieren neuer Ventures für mehr Agilität und Innovation. Für herausragende Resultate schaffen wir in unserem Innovation Lab Raum für kreative Lösungen, kombinieren unsere Beratungserfahrung mit innovativen Arbeitsweisen und kooperieren mit den renommiertesten Zukunftsinstituten und Wissenschaftlern. Wir begleiten die strategische Transformation unserer Klienten darüber hinaus mit einem stringenten Ansatz des Veränderungsmanagements und bringen Sie ans Ziel.

Veränderte Anforderungen von Patienten und ärztlichem Fachpersonal erfordern innovative Lösungen von etablierten Unternehmen. Die Trends für wertebasierte Gesundheitssysteme, Telemedizin, die Digitalisierung von klinischen Studien sowie die Vernetzung von intelligenten Medizinprodukten eröffnen völlig neue Möglichkeiten, um zusätzlichen Wert für die Patienten und Kundschaft zu erbringen. Im Gesundheitsökosystem der Zukunft kooperieren unterschiedlichste Branchen und schaffen gemeinsam neue Angebote für eine gesteigerte Versorgungs- und Lebensqualität.

Porsche Consulting hat die Kompetenz und Erfahrung, Produkte und Prozesse aus Kunden- und Patientenperspektive sowie aus der Sicht von ärztlichem Fachpersonal zu betrachten. Aufgrund zahlreicher Projekte mit Akteuren konnten wir ein tiefgreifendes Verständnis über die Bedürfnisse der Zielgruppe gewinnen. Gemeinsam mit unseren Klienten entwickeln unsere Expertinnen und Experten genau die Produkte und Services, die künftig benötigt werden, um einen strategischen Vorteil zu generieren. Dazu zählen beispielsweise datenbasierte Geschäftsmodelle mit neuen Preismodellen, digitale Services wie Gesundheits-Apps mit direktem Patienten- und Arztkontakt sowie IoT-fähige smarte Medizinproduktsysteme. Kunden- und Patientenorientierung endet jedoch nicht bei dem Produktportfolio. Es gilt die Organisation, Prozesse, Systeme und die Einstellung im Unternehmen entsprechend danach auszurichten. Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern liefern wir kundenorientierte Lösungen für innovative Produkte und Services: von der Auswahl des richtigen Markt- und Kundensegmentes bis zur prototypischen Umsetzung eines Minimal Viable Products (MVP) und der Markteinführung.

Mehr Wert schaffen, Produktivität und Qualität steigern, Spielraum für Investitionen und Innovationen gewinnen – für erfolgreiche Pharma- und Medizintechnikunternehmen ist dies essenziell, um auch in Zukunft Patienten und Kunden bestmöglich versorgen zu können. Die Wettbewerbssituation, Erstattungsregularien sowie die Finanz- und Ertragslage entscheiden über die Auswahl der richtigen Wertsteigerungshebel.

Die Beraterinnen und Berater von Porsche Consulting nutzen ihre Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten und kombinieren sie mit den individuellen Anforderungen der Klienten. Auf Basis einer zielorientierten und hypothesenbasierten Wertanalyse weisen sie die wirkungsvollsten Maßnahmen zur Steigerung der Kosteneffizienz und für ein Wachstum im gesamten Unternehmen aus. Dazu zählen der Aufbau einer flexiblen Organisation, genauso wie die Umsetzung von modernen Vertriebsstrukturen oder Kostensenkungsprogrammen in verschiedensten Unternehmensbereichen. Mit unserem innovativen „New Work“-Ansatz verändern wir das Führungs- und Zusammenarbeitsmodell. Dadurch verbessern sich die Motivation und das Engagement der Mitarbeitenden. Unser Anspruch zielt hier auf die Umsetzung und das Erzielen von messbaren und wirksamen Resultaten ab.

Wir verstehen Digitalisierung im Gesundheitswesen nicht als Selbstzweck. Vielmehr verfolgt sie drei wesentliche Zieldimensionen: Verbesserung der Versorgungsqualität und der Patienten- und Kundenerlebnisse, mehr Effizienz im Gesundheitswesen und erleichterter Zugang sowie das Wachstum in neuen Marktfeldern für Unternehmen. Um diese Ziele der Digitalisierung erreichen zu können, ist oftmals eine unternehmensweite Transformation notwendig. Diese umfasst das Verständnis und die Kompetenz der Mitarbeitenden, Produkte, eine geeignete IT-Infrastruktur und die Vernetzung mit externen Partnern.

Unsere Expertinnen und Experten erkennen, wo der richtige Transformationsansatz und die inhaltlichen Schwerpunkte liegen, ob also zum Beispiel eher der Effizienzgedanke oder das Wachstum durch Digitalisierung forciert werden sollen. Auf Basis dieser Einordnung definieren wir mit unseren Klienten aus dem Gesundheitswesen deren individuelle Ambitionen und begleiten sie mit geeigneten Maßnahmen auf ihrem Weg. Dies gelingt beispielsweise durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz in Marketing und Vertrieb von Medizinprodukten, die Nutzung von Industrie 4.0-Konzepten für eine flexiblere und individuellere Produktion von Medikamenten, integrierte Softwarelösungen für Krankenhäuser und automatisierte Prozesse in administrativen Bereichen wie Finanzen und Einkauf. Der bewusste und systematische Einsatz von neuen Technologien und die Betrachtung relevanter Enabler zahlen sich aus – nicht nur finanziell, sondern auch qualitativ aus Sicht von Patienten und Kunden.

Die Produktion von Medikamenten und Medizinprodukten muss effizient, flexibel, skalierbar und kundenorientiert erfolgen. Erfolgreiche Unternehmen generieren aus der Kombination dieser Attribute einen Wettbewerbsvorteil durch einen Zuwachs an Profitabilität und Kundenzufriedenheit. Unsere Beraterinnen und Berater setzen dabei auf einen ganzheitlichen Optimierungs- und Innovationsansatz. Es gilt globale, regionale und lokale Produktionsaktivitäten sowie Informations- und Materialflüsse miteinander zu synchronisieren. Komplementär dazu sind Programme zur Steigerung der operativen Exzellenz, um sich als Pharma- oder Medizintechnikherstellender zukunftsfähig aufzustellen. Neue Technologien und Digitalisierung werden zielorientiert eingesetzt und dienen als Vehikel für die Fabrik der Zukunft: Effizient. Nachhaltig. Kundenorientiert.

Porsche Consulting unterstützt seine Klienten dabei, die Produktion der Zukunft zu erschaffen. Kurzfristige messbare Erfolge sind dabei die Voraussetzung für die Akzeptanz und den Erfolg der langfristigen Produktionsstrategie. Unsere Konzepte reichen von der Fabrik der Zukunft über die Pilotierung und Skalierung von digitalen Produktionslösungen bis zur Neuausrichtung des Produktionsnetzwerkes und der Supply Chain. In unseren Projekten beziehen wir die Mitarbeitenden mit ein und sichern die Nachhaltigkeit von großen wertschaffenden Projekten über die Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung und die fachliche Befähigung der Mitarbeitenden unserer Klienten.

Kontakt

Dr. Roman Hipp

Senior Partner
Pharma & Medizintechnik

Telefon: +49 (0) 711-911-12835
E-Mail: Roman.Hipp@porsche-consulting.com
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg
Deutschland